Perfection improved


Der neue Mercedes-AMG GT3

Header_GT3.jpg

Sich selbst herauszufordern heißt, alles erreichen zu können – doch nie den Zenit. Wir schlagen ein neues Kapitel auf und präsentieren die nächste Evolutionsstufe: den neuen Mercedes-AMG GT3.

Vorstellung des neuen Mercedes-AMG GT3

0:00 -:-

Challenge: accepted.

Der Mercedes-AMG GT3 setzte von Beginn an Maßstäbe in Sachen Performance, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Handling und Ergonomie. Mit seinem Nachfolger geht es uns nicht nur darum, an diesen Erfolg anzuknüpfen, sondern ihn zu übertreffen. 


Highlights

Highlights_GT3.jpg

Design

Der neue Mercedes-AMG GT3 überzeugt mit einer neuen Designsprache: dank einer ausdrucksstarken Frontschürze, markanten Flics und einem neuen Frontdiffusor. Zum charakteristischen Look des Rennfahrzeugs tragen auch die neuen Scheinwerfer, Zusatzscheinwerfer, Heckleuchten und die neue Heckschürze bei.


Licht

Das leistungsoptimierte Lichtpaket sorgt für mehr Performance im Dunkeln. Neben den kostenoptimierten Hauptscheinwerfern des neuen Mercedes-AMG GT3 bieten die optionalen 24h-Zusatzscheinwerfer auch bei widrigen Bedingungen eine noch bessere Ausleuchtung.


Aerodynamik

Um Arbeiten am Fahrzeug schneller, einfacher und intuitiver zu gestalten, wartet das Fahrzeug mit diversen Erleichterungen für Ingenieure und Mechaniker auf. Dazu gehört unter anderem ein leicht einstellbarer Frontsplitter sowie eine Schnelleinstellung für den Heckflügel.


Interieur

Im ergonomischen Cockpit wirkt sich die optionale Helm- und Sitzbelüftung positiv auf die Performance und Sicherheit des Fahrers aus: Unter heißen Bedingungen beugt sie Ermüdung vor und sichert die Konzentration.


Fahrhilfen

Das neuentwickelte ABS-System ist vielfach einstellbar und optimal auf die Spezifikationen der aktuellen Reifengeneration abgestimmt. Die optimierte Traktionskontrolle lässt das Fahrzeug feinfühlig, reifenschonend und mit maximalem Vortrieb agieren.


Performance delivered

Performance_delivered_GT3 neu.jpeg

Seine Feuertaufe erhielt der neue Mercedes-AMG GT3, wie schon seine Vorgänger, in der „Grünen Hölle“ der Nürburgring-Nordschleife. In seinem umfangreichen Test- und Entwicklungsprogramm gab der neue GT3 dabei beim achten VLN-Lauf am 12. Oktober 2019 ein erfolgreiches Debüt auf der Rennstrecke. Nach zahlreichen weiteren Testkilometern folgten dann Anfang 2020 die ersten Rennen unter dem Einsatz von Kundenteams.

Bereits im dritten Rennen konnte der neue Mercedes-AMG GT3 dabei seinen ersten Podiumserfolg feiern. Beim anspruchsvollen 12-Stunden-Rennen von Bathurst auf dem Mount Panorama Circuit belegten alle drei gestarteten neuen Mercedes-AMG GT3 mit den Plätzen drei, fünf und sechs eine Top-Ten-Position.

Racers wanted

Wenn Ihr Interesse am neuen Mercedes-AMG GT3 geweckt ist, kontaktieren Sie uns per E-Mail und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie. 

Kontakt: amg-customer-racing@daimler.com

Download Broschüre